14.12.2010

vereinfachungshalber

An dieser Stelle mal ne kleenes Update. Ich habe die letzten Tage ein bisschen an meinem „Podcast/Musik-Studio“ gebastelt. Dabei habe ich versucht ein paar Sachen die mich schon immer genervt haben zu optimieren. (Keine Angst, der Familie geht es soweit gut)

Webdesign ist nicht meines, aber ich habe es z.B. geschafft, flattr automatisch einzubinden. Das ist mir sogar gelungen, ohne dabei mein gesamtes Template zu killen!!
Nebenbei überlege ich noch, wie ich den Aufwand fürs schneiden, taggen und den ganzen anderen Krempel optimieren kann. Halt alles, was so an Arbeit anfällt und vom Podcasten abhält weg zu rationalisieren.

Da ich neben neuer Hardware auch die Software gewechselt habe, jibbet es auch da noch ein paar Kanten, an denen ich feilen möchte. Inspiriert durch den NSFW-Podcast bastel ich z.B. auch gerade an einem......

Apropos Hardware, innerhalb weniger Tage sind mir nun zwei Platten abgeraucht, wohl dem der Backups fährt, mache ich jetzt auch äh demnächst bald. !!

Aufnahmen hab ich jedenfalls so einige, jetzt muss ich sie nur noch schnippeln.

Technorati-Tags: ,,

1 Kommentar:

  1. ja ja, die Sache mit dem Backup habe ich mir ja jetzt auch sehr zu Herzen genommen, habe endlich mal auf den kleinen Bruder gehört nach dem Schrecken, den ich erlitten habe, als mein schöner Apfelcomputer (no comment please ;-)) mal einen Tag lang nicht anging und der freundliche junge Mann im Apfelstore nur bedenklich den Kopf neigte und andeutete, dass möglicherweise ein Datenverlust vorliegen könnte - nur ein kleiner Fehlalarm, aber am nächsten Tag wurde sofort die Externe Platte gekauft (und angestöpselt, jawoll!).
    Freue mich schon auf neue Folgen!

    AntwortenLöschen